Ute Nagel

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht

Besondere Erfahrung :

Ute Nagel ist seit 1989 als Rechtsanwältin zugelassen. Sie ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und Mediatorin.

Die Schwerpunkte ihrer arbeitsrechtlichen Praxis sind wie folgt:

  • Beratung und gerichtliche Vertretung bei Kündigung
  • Aufhebungsverträge - Gestaltung, Prüfung, steuer- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte
  • Arbeitsverträge Ärzte (Berufs- und vertragsarztrechtliche Bestimmungen)
  • Teilzeitbeschäftigung und Befristung von Arbeitsverträgen
  • Urlaub und Urlaubsabgeltung, Informationspflichten
  • Personalgewinnung, Übernahme von Mitarbeitern durch Betriebsübergang
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement nach Krankheit
  • Zustimmungsverfahren Integrationsamt
  • Mitbestimmung des Betriebsrats
  • Abfindung nach Kündigung / Berechnungsmodelle und Optionen

Tätigkeitsschwerpunkte :

  • Arbeitsrecht
  • Zivilrecht
  • Mediation

Mitgliedschaft in Fachverbänden :

  • Mitglied des Deutschen Anwaltverein
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Mediation Deutscher Anwalt Verein

Veröffentlichungen :

  • "Arbeitsuchmeldung nach Kündigung" in: "Der Personalleiter", Zeitschrift für rechtssichere Personalarbeit/ Luchterhand-Verlag;
  •  "Fahrtzeiten bei Dienstreisen- Arbeitszeit oder Überstunden?" in: Magazin "emotion", Ausgabe November 2018;
  • Monatliche Online-Beiträge zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen.